pro Person, ½ große Süßkartoffel
grobes Meersalz
Olivenöl zum bestreichen

Backblech mit Backpapier
Backofen auf Grillstufe oder auf 220 Grad Ober/ Unterhitze stellen

Süßkartoffel im Ganzen mit Öl und Salz einreiben und auf dem Backblech im Backofen etwa 20 Minuten garen und dann auf dem Backblech abkühlen lassen.

Füllung für 6 Süßkartoffeln
200 gr. Frischkäse
6 EL gemischte, gehackte grüne Kräuter
Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Muskat
6 EL geriebener Hartkäse (zb. Parmesan, Comte, alter Gouda)
etwas Worcestersauce

Die Zutaten in einer Schüssel mischen und pikant abschmecken. Die fertigen Süßkartoffeln halbieren, in der Mitte mit einem Löffel die Kartoffel aushöhlen und die Masse grob mit einem Messer zerteilen. Kartoffelhälften auf das Bachblech zurücklegen. Die entnommene Masse mit der Frischkäsemischung in eine Schüssel geben und mischen und damit wieder die Kartoffeln befüllen. Im Backofen auf Grillstufe goldbraun gratinieren. Mit gehackten Kräutern garnieren