Zutaten für 4 Personen
600 g Steinpilze
200 g gegarte kleine Kartoffeln
(ungeschält)
4 Knoblauchzehen, zerdrückt
8 El gehackter Kerbel
4 El gehackter Estragon
4 El Olivenöl
8 El Sahne
2 El Ricard oder Pernod
Salz und schwarzer Pfeffer

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Aus Backpapier vier ca. 35 cm große Quadrate ausschneiden.
Die Steinpilze säubern und je nach Größe die Pilze ganz lassen oder in große Stücke schneiden.

Die Kartoffeln in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Alle Zutaten in eine große Schüssel füllen und behutsam mit den Händen
vermischen und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Die Mischung gleichmäßig auf die vier Papierquadrate verteilen, die Ecken anheben, mittig über der Füllung zusammendrücken und mit
Küchengarn verschnüren. Die Päckchen auf ein Backblech geben und ca. 17 Minuten im Ofen backen, herausnehmen und ca. eine Minute ruhen lassen.