Zutaten für 6 Personen

900 g geschälte festkochende Kartoffeln
300 g Mehl plus zusätzlich für die Arbeitsfläche
6  Eigelb
Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss
60 g Blattspinat kurz blanchiert und püriert

Die geschälten Kartoffeln grob schneiden und in einem Topf in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und ausdämpfen, danach die Kartoffeln durch ein Presse in eine Schüssel geben. Eigelb, das Mehl und die Gewürze dazu geben und gut mischen. Zum Schluss den Spinat dazugeben und vermengen. Jeweils ein zitronengroßes Stück der Kartoffelmasse abnehmen und auf der gemehlten Arbeitsfläche zu einer fingerdicken Rolle formen. Dann in ca. 2 cm große Stücke schneiden und etwas mit einer Gabel andrücken. Dann die Gnocchi auf ein mit Mehl bestäubtes Blech setzen. Dann die Gnocchi in kochendem Salzwasser ca. 4-5 Min. garen. Mit der Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen. Zum Schluss die Gnocchi  in der Pfanne mit etwas Butter anschwenken.