Zutaten für 6 Personen

600g Heidelbeeren
2 EL gehackte Minze
100g Honig oder Rohrzucker
100 ml Limoncello
4 Eiweiß
1 Pr Salz

Die Beeren mit dem Zucker und der Minze aufkochen, mit dem Zauberstab pürieren und durch ein Sieb passieren. Das Eiweiß mit dem Salz aufschlagen bis es fest ist. Dann mit der erkalteten Beerenmsasse verrühren und in eine Form geben. In den Froster geben. Zum servieren entweder die Masse mit einem heißen Löffel auskratzen oder die Masse in Scheiben mit einem Minzeblatt servieren.


Walnuss Törtchen:

6 Porzelanförmchen

1 Rolle Blätterteig, in 6 Stücke teilen
Butter zum austreichen
400 g Walnüsse
150g Rohrzucker
1 gestr. Tl Backpulver
3 Eier
etwas Limettenschale
5 El Dinkelmehl
Zimt

Die Förmchen mit der Butter ausstreichen, mit Rohzucker bestreuen und den Blätterteig einlegen. Die Walnüsse grob hacken und mit den übrigen Zutaten zu einem Teig vermischen. Die Förmchen befüllen und im Backofen bei 180 °C goldbraun backen