Zutaten für 6 Personen:

1200g Schweinerücken
12 Salbeiblätter
12 Scheiben luftgetrockneter Schinken
Salz und Pfeffer
Zahnstocher

Für die Sauce:
3 Karotten, Zwiebeln, Lauch und Sellerie, grob geschnitten
1 Liter Gemüsebrühe
½ EL Tomatenmark
0.5 Liter weißen Portwein
Lorbeerblatt, Piment und Wacholderbeeren zum Würzen

Das Fleisch in 200g schwere Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Salbeiblatt und eine Scheibe Schinken drauflegen, zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.  In einer Pfanne von allen Seiten goldbraun anbraten.

Das geschnittene Gemüse in einer Pfanne anbraten und mit Brühe und Portwein aufgießen. Die Gewürze hinzugeben und das ganze über die Fleischrollen gießen. Die Form mit Alufolie abdecen und bei 180°C 30 Minuten in den Ofen schieben.

Porteinsauce
3 Schalotten, gewürfelt
Salz und Pfeffer
200ml heller Portwein
0,5 Liter Sahne and 0,5 Liter des Bratensud von oben

Schalloten in Öl anbraten und würzen. Dann den Rest hinzugeben, abschmecken und notfalls mit Kartoffelstärke etwas andicken.