Zutaten für 4 Personen

12 lleine Fingermöhren
200ml Karottensaft
2 EL Honig
10ml weißer Balsamicoessig
50ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
200g Ziegenfrischkäse
30g gehobelte Mandeln
4 Scheiben Brot
30ml Honig
2 Zweige Thymian
1 Bund Kerbel
1 Bund Brunnenkresse, alternativ Wildkräutersalat
30ml weißer Balsamico-Essig,
30ml Rapsöl, 30ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

Möhren
Die Fingermöhren in gesalzenem Wasser kochen (ca. 10 Minuten) und mit kalten Wasser abschrecken. Den Möhrensaft auf 1/3 einkochen und Honig zugeben. Das Olivenöl in den Saft montieren und mit weißem Balsamicoessig, Meersalz und etwas Pfeffer abschmecken.

Ziegenfrischkäse
Den Ziegenfrischkäse auf ein Backpapier setzen und mit gehackten Mandeln bestreuen. Einen Klecks Honig darauf und im Backofen ca. 2 Minuten grillen.

Brot
Brotscheiben dick schneiden und in wenig Olivenöl in der Pfanne rösten.

Vinaigrette
1/3 Essig mit 2/3 Öle, Salz und Pfeffer verrühren. Wenn zur Hand, einen Esslöffel Maracujasirup und/oder Honig dazugeben und dick rühren.

Pas Pierre Algen
Die Pas Pierre Algen 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen und sofort in Wasser mit Eiswürfeln abschrecken.

Anrichten
Die Pas Piere Algen auf dem ganzen Teller verteilen. Die ganzen Möhren pro Person, je nach Größe 3 Stück, auf dem Teller arrangieren und mit dem abgeschmeckten Möhrenfond nappieren. Den Ziegenkäse mittig auf den Teller setzen und großzügig mit frischer Brunnenkresse und Kerbel garnieren, ggf. etwas Wildkräutersalat dazugeben.