Rinderfilet am Stück (ca. 200g pro Person)
1 Bund Rosmarin
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten

Das Filet parieren, Sehnen, Häute und einen Teil des Fettes entfernen. Diese Parüren können für die Herstellung von Fonds verwendet werden.

Das Fleisch auf ein mit Olivenöl beträufeltes Blech legen, mit einem Zweig Rosmarin garnieren und bei 60-65°C ca. 2 Stunden garen. Aus dem Backofen nehmen und sofort in einer Pfanne mit wenig Öl von allen Seiten scharf anbraten. Das Fleisch für 2-5 Minuten (je nach Dicke des Fleischstückes) ruhen lassen, aufschneiden und servieren.