Zutaten für 10 Personen

1 ganzen Lachs, ausgenommen
Salz und weißer Pfeffer
brauner Zucker
1 Bund Thymian
2 Chilischoten, geviertelt
1 Ingwerwurzel, in Stücken
1 Bund Petersilie
2 Zitronen, in Spalten
4 EL Räuchermehl oder Späne
feuerfeste Schale

Den Lachs innen und außen mit Salz, Pfeffer und Rohrzucker würzen. Auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backrost legen. Die Kräuter und Gewürze in der Bauchhöhle verteilen. Im Backofen 30 Minuten bei 180°C (Ober- und Unterhitze) backen. Danach das Räuchermehl in die feuerfeste Schale auf den Backofenboden stellen und mit einem Flambiergerät anzünden. Nach 5 Minuten anräuchern bei geschlossener Backofentür, den Lachs aus dem Backofen nehmen.
Die Haut vorsichtig entfernen und den Lachs mit zwei Gabeln „pullen“ und auf dem Teller anrichten.