Zutaten für 6 Personen

½ Butternutkürbis, in kleine Würfel geschnitten
2 Auberginen, in Scheiben geschnitten und in Kokosöl kross angebraten, dann in Würfel schneiden
3 Schalotten
Salz und Pfeffer
1 EL Rohrzucker oder Honig
1 TL Limettensaft

Die Kürbiswürfel in wenig Salzwasser 5 Minuten vorgaren, abseihen. Die Schalotten in Olivenöl und Butter anschwitzen. Salzen und Pfeffern, Limettensaft zugeben, dann die Kürbiswürfel und die Auberginenwürfel dazugeben.

150g gesalzene Butter
2 Pimentkörner
1 Gewürznelken
4 Wacholderbeeren
1 TL Koriandersamen
½ TL Kubebenpfeffer
1 Prise Zimt
1/ TL geriebene Muskatnuss

Die Gewürze zusammen im Mörser fein zermahlen und mit der Butter in einer Kasserolle schmelzen lassen. Anschließend vorsichtig unter das Gemüse geben.

Gebratener Zuckermais
2 Zuckermaiskolben, in Salzwasser gegart und in Scheiben geschnitten
1 EL Butter
Salz, Muskat und Pfeffer
Etwas Zitronensaft

Butter in der Pfanne erhitzen, die Maisscheiben einlegen und würzen. Goldbraun braten und auf ein Backblech legen. Mit Zitronensaft beträufeln und heiß stellen.