Paprika
1kg Paprika rot / gelb
1 kleines Bund Blattpetersilie (gehackt)
2 Knoblauchzehen, feingehackt
100 ml Olivenöl

Paprikaschoten ca. 20 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen legen. Bis sie an vielen Stellen schwarz ist. Abkühlen lassen und die Haut abziehen. Paprikaschote halbieren, entkernen und vierteln. Die Petersilie, den Knoblauch und das Olivenöl über die Paprika geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zucchini
1 kg Zucchini
10 Cocktailtomaten (geviertel)
2 Zweige Oregano (gehackt)
1 Knoblauchzehe (gehackt)
100 ml Olivenöl
Salz und Pfeffermühle

Zucchini waschen und schräg in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Olivenöl in einer gut vorgeheizten Pfanne von jeder Seite ca. 1 Minute goldbraun braten. Zucchini in eine Schüssel geben und Oregano, Knoblauch und die Cocktailtomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und das restliche Olivenöl zugeben.

Auberginen
1 große Aubergine
50 ml Olivenöl

Auberginen schräg in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig heißem Olivenöl von jeder Seite kurz anbraten. Auf ein Blech verteilen und mit dem Rucolapesto beträufeln.

Rucolapesto
300 g Rucola, 60 g Parmesan, 2 Stück Sardellenfilet, 20 g Pinienkerne oder Mandelplättchen
1 Stück Knoblauchzehe, 150 ml Olivenöl, 1 El Weißweinessig, Salz und Pfeffer aus der Mühle