FAQ – Was Sie schon immer über Teamevents wissen wollten 2018-06-16T12:38:45+00:00

Sie bestimmen wann Ihr Kochevent startet! Die meisten unserer Veranstaltungen beginnen gegen 18:00, was eine hervorragende Zeit ist, da wir noch einiges zu tun haben bevor sich die Gruppe  nach ca. 1,5 Std – 2 Stunden mit der Vorspeise zu Tisch begibt. Deshalb sollten wir spätestens um 19:00 mit den Kochaktivitäten beginnen.

Unsere Kochkurs Teamevents dauert in der Economy Variante 4 Stunden. Die Gäste die die Business Class Variante gebucht haben lassen sich ein bisschen mehr Zeit bei einem Gläschen Wein und haben 5 Stunden Zeit. Spätestens um 0:00 schließen wir das Marieneck.

Am besten wählen Sie für die ganze Gruppe eine Vorspeise, ein Hauptgericht und ein Dessert. Wir ergänzen dann nach den Vorgaben die Speisen um vegane-, vegetarische- oder andere Elemente die ethisch oder gesundheitlich beachtet werden müssen.

Zu Ihrem Event haben wir die Stationen für die Zubereitung des gewählten Menüs aufgebaut. Bei den meißten Events verteilen sich die Teilnehmer nach der Vorstellung des Menüs an die verschiedenen Posten. Eine Einteilung vorab ist nicht nötig.

Möchten Sie, dass bestimmte Kollegen oder Gäste zusammen tätig werden sprechen wir das am Besten unmittelbar vor Beginn des Events ab und stellen die Teams für die Gerichte zusammen.

Bei der Anfrage geben Sie uns bitte eine ungefähre Anzahl der Teilnehmer durch, damit wir unsere Servicekräfte einplanen können. Wir benötigen die genaue Anzahl der Teilnehmer zur Planung mit unseren Lieferanten und unserem Personal bis drei Tage vor dem Kochkurs Teamevent.

Angemeldete Teilnehmer die nicht am Abend erscheinen werden mit 50% – bis zur Hälfte der gemeldeten Teilnehmergesamtzahl – abgerechnet. Teilnehmer die darüberhinaus nicht erscheinen werden mit 100% – bis zur maximalen Stornobebühr von 75% abgerechnet.

Am Tag nach der Veranstaltung erstellen wir die Rechnung und lassen Sie Ihnen zukommen. Die Rechnung ist nach Erhalt fällig.