Zutaten für 6 Personen

Nudelgrundteig: (Fideos)
400g doppelgriffiges Weizenmehl (Instantmehl)
100g Hartweizengries
5 Eier
1 Tl Salz
2 El Olivenöl

Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und 20 Minuten ruhen lassen. Dann entweder mit der Nudelmaschine oder mit dem Nudelholz zu 10×10 cm großen Teigplatten verarbeiten

Zutaten Füllung:
4 El Olivenöl
500g Lammfleisch in Würfeln
200g Hühnerleber in groben Stücken
1 Stange Porree in feinen Scheiben
2 Schalotten in feinen Würfeln
1 Knoblauchzehe fein gehackt
2 El Semmelbrösel
Salz und schwarzer Pfeffer

Lammfleisch und Hühnerleber im Mixer mittelfein zerkleinern. Zum Schluss Porree, Knoblauch und Schalotten kurz untermixen. In einer Pfanne im Olivenöl anbraten, Semmelbrösel untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Teigplatten damit füllen und mit Eiweiß verkleben. Nebeneinander in eine Feuerfesten Auflaufform legen

Sauce Bechamel:
80g Butter
90g Mehl
500ml Gemüse oder Geflügelbrühe
500ml Vollmilch
Je 1 Tl. Gehackter Thymian, Petersilie und Kerbel

Muskatnuss Salz und weißer Pfeffer
200g geriebener Manchego

Butter in einem Topf zerlassen, dann das Mehl einrühren und abbrennen lassen. Unter ständigem rühren mit Brühe ablöschen und gut verrühren. Die Milch unterrühren und auf schwacher Hitze 10 Minuten ausquellen lassen. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Die Cannelonis damit übergießen und zum Schluss mit dem Käse bestreuen. Im Backofen bei Umluft 180° goldbraun ( 20-25 Min) backen lassen.

Mit einem kleinen Wildkräutersalat servieren