Zutaten:
200 g große Austernpilze
2 Eier, aufgeschlagen
2 EL Sesampaste
200 g Pankomehl
2 EL Sesamsamen
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Die Austernpilze mit der Hand flachdrücken. Eier, Gewürze, Sesampaste und Sesamsamen in einer Schale verquirlen. Dann die Austernpilze zuerst in der Ei-Mischung tränken und anschließend durch das Pankomehl ziehen. In einer Pfanne mit Olivenöl goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Cremige Humussauce
400g Kichererbsen (in heißem Wasser eingeweicht)
100 g Sesampaste
Saft von ½ Zitrone
1 Knoblauchzehe
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
100 ml kaltes Wasser
Alle Zutaten in einer Küchenmaschine pürieren und abschmecken. Zur Dekoration können gehackte Petersilie, Olivenöl und geräuchertes Paprikapulver verwendet werden.