Zutaten für 6 Personen

2 EL Zucker
6 Scheiben Ananas
2 Eier und 1 Eigelb
1 EL Vanillezucker
80g Mehl, backstark
25g Speisestärke
1 TL Backpulver
3 EL Kokosraspel
75ml Kernöl
50ml Kokoslikör
2 EL Kokoschips
75g Zartbitterschokolade
2 EL Sahne
Puderzucker zum Bestreuen

6 ofenfeste Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Rohrzucker ausstreuen. Ei, Eigelb und Zucker mit dem Schneebesen cremig rühren. Mehl, Stärke und Backpulver zugeben, umrühren, dann Kokosraspel, Öl und Likör unterrühren. In die Gläser füllen und bei 180°C Umluft im Backofen ca. 25 Minuten backen. In den letzten Minuten die Kokoschips mit in den Ofen legen und anrösten. Die Schokolade in einem Topf zusammen mit der Sahne schmelzen lassen. Die Törtchen stürzen und mit der Schokolade und den Kokoschips garnieren.

Pina Colada Crumble
150g weiche Butter
150g Mehl
150g Rohrzucker
3 EL Kokosflocken
1 EL Rum

Die Zutaten mit den Händen zu Streuseln verarbeiten und auf einem Backpapier im Backofen bei 180°C goldbraun rösten lassen.

Bananeneiscreme
6 Eigelb
150g Honig
250g Crème fraîche
250g geschlagene Sahne
2 reife Bananen, mit der Gabel fein zerdrückt
etwas Zitronensaft für die Bananen

Eigelb über dem Wasserbad mit dem Honig schaumig schlagen. Dann die restlichen Zutaten bis auf den Bananenpüree zugeben und vorsichtig unterheben. In eine Eismaschine geben und cremiges Eis herstellen. Das Bananenpüree strudelartig mit einem Löffel unter die Eismasse geben.