Zutaten für 4 Personen

Schokoblinis
3 EL Butter geschmolzen
400ml Buttermilch
2 Eier
250g Mehl
Salz
3 Tl Backpulver
2 El Zucker
1 Tl Vanillezucker
50g Kakao
Geschmolzene Butter zu Ausbacken

In einer Schüssel die Butter, die Buttermilch und das Ei verquirlen. In einer anderen Schüssel, die restlichen Zutaten vermischen, dann die Ei-Milch Masse ohne Klümpchen unterrühren, dann 20 Minuten ruhen lassen. Die Masse in einer Pfanne mit der geschmolzenen Butter zu kleinen Pfannkuchen ausbacken.

Kirschkompott
500g Schattenmorellen frisch oder aus dem Glas (Saft auffangen)
1 Tl Marzipan
3 EL Kirschwasser
3 El Speisestärke, in etwas kaltem Wasser angerührt

In einem Topf die Kirschen mit dem Kirschwasser und dem Marzipan erhitzen. Dann den Saft zufügen, wieder aufkochen. Mit der Speisestärke abbinden und beiseite stellen.

Vanillesahne
2 El Vanillesirup
1 ausgekratzte Vanilleschote
500ml kalte Sahne mit etwas Salz aufschlagen. Anschließend das Mark und den Vanillesirup zufügen und abschmecken.

Schokolade:
200g Zartbitterschokolade
2 EL Butter
6 El Sahne
Rum, nach Geschmack

Die Zutaten in einem Topf schmelzen lassen, ggf. etwas Rum zufügen.

Auf einem Dessertteller die vier Komponenten des Desserts anrichten und dekorieren